Sprachassistenten wie Amazon Alexa und Google Home sind mittlerweile in vielen Haushalten zu finden und beeinflussen somit auch das Online-Marketing. In diesem Text sollen die Auswirkungen auf das Online-Marketing genauer betrachtet werden.

Eine-Frau-redet-mit-Srrachassistenten

Voice Search Optimization als wichtiger Faktor

Viele Menschen durchsuchen Google mittlerweile mithilfe eines Sprachassistenten. Die Suchanfragen unterscheiden sich hierbei oft von den traditionellen Textsuchanfragen. Sie sind länger und beinhalten oft komplette Fragen, da die Suche mündlich erfolgt. Unternehmen müssen daher sicherstellen, dass ihre Website auf Voice Search optimiert ist, um bei diesen Suchanfragen gefunden zu werden.

Ein-Mann-am-Smartphone

Hörbare Ansprache

Eine Vorliebe für Audio-Formate geht mit der wachsenden Beliebtheit von Sprachassistenten einher. Gutes Online-Marketing muss seine Kunden daher auch hörbar ansprechen. Podcasts, die inhaltlich auf das Unternehmen abgestimmt sind, können hierbei eine gute Möglichkeit sein. Auch Audiowerbung wird zunehmend wichtiger.

Content-Anpassung

Die Verwendung von Sprachassistenten hat auch Auswirkungen auf den Content. Unternehmen müssen sich bewusst sein, dass mündliche Suchanfragen oft Fragen beinhalten und sollten daher ihre Inhalte auf Fragen ausrichten. Auch sollten sie darauf achten, ihre Inhalte in eine einfache und verständliche Sprache zu verpacken, da Sprachassistenten oft nach einfachen Antworten suchen.

Lokale Suchanfragen

Sprachassistenten haben auch einen großen Einfluss auf lokale Suchanfragen. Viele Nutzer suchen nach Geschäften oder Restaurants in ihrer Nähe. Unternehmen müssen hierbei darauf achten, dass sie in den lokalen Suchergebnissen gefunden werden. Hierbei kann es hilfreich sein, eine Google My Business-Seite zu erstellen.

Navigation-via-Smartphone

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass Sprachassistenten immer mehr an Bedeutung gewinnen und somit auch das Online-Marketing beeinflussen. Unternehmen müssen sich darauf einstellen, dass Sprachsuchanfragen anders formuliert sind als Textsuchanfragen und ihre Website dementsprechend optimieren. Auch sollten sie sich auf Audio-Formate konzentrieren und ihre Inhalte auf Fragen ausrichten. Wer auf Voice Search Optimization und lokale Suchanfragen setzt, wird auch in Zukunft erfolgreich sein.

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner